Die geburt Jesu vom 15.12.2019

Bibelverse aus der Predigt

Lukas 1:67-79

Der Lobpreis des Zacharias

Und sein Vater Zacharias wurde mit Heiligem Geist erfüllt, weissagte und sprach:

Gepriesen sei der Herr, der Gott Israels!
Denn er hat sein Volk besucht und ihm Erlösung bereitet,

und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils[a]
in dem Haus seines Knechtes David,

wie er es verheißen hat durch den Mund seiner heiligen Propheten,
die von alters her waren:

Errettung von unseren Feinden
und aus der Hand aller, die uns hassen;

um Barmherzigkeit zu erweisen an unseren Vätern
und zu gedenken an seinen heiligen Bund,

an den Eid, den er unserem Vater Abraham geschworen hat,
uns zu geben,

Dass wir, erlöst aus der Hand unserer Feinde,
ihm dienten ohne Furcht

in Heiligkeit und Gerechtigkeit vor ihm
alle Tage unseres Lebens.

Und du, Kindlein, wirst ein Prophet des Höchsten genannt werden,
denn du wirst vor dem Angesicht des Herrn hergehen, um seine Wege zu bereiten,

um seinem Volk Erkenntnis des Heils zu geben,
[das ihnen zuteil wird] durch die Vergebung ihrer Sünden,

um der herzlichen Barmherzigkeit unseres Gottes willen,
durch die uns besucht hat der Aufgang aus der Höhe,

um denen zu scheinen, die in Finsternis und Todesschatten sitzen,
um unsere Füße auf den Weg des Friedens zu richten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*